Aktuelles vom Sprenger

Öfter mal was Neues? Unsere aktuellen Rezepte, saisonale Produkte, oder wer weiss, vielleicht auch etwas Klatsch und Tratsch, finden Sie hier auf unserer Homepage.

Zu Ostern: Gratis ein Lyoner!

Gratis ein Lyoner Bei uns gibts keine bunten Ostereier – dafür gratis einen Lyoner bei Ihrem Einkauf am 24.04 in einer unserer 3 Filialen. Schauen Sie vorbei und profitieren Sie.






Zudem gibt es regionale Produkte für ihren Osterschmaus

Sie überlegen sich jetzt schon wie Sie an diesen Festtagen Ihre Familie verwöhnen können? Bei uns im Angebot gibt es während dieser kurzen Zeit frisches Gitzi, Milchlamm und eine grosse Auswahl an frischem Fisch für das Gericht an Karfreitag.

Auf unserem Flyer sind einige Ideen für ihren Osterschmaus vermerkt. (PDF Download, 270Kb)


Rezept: Gitzi al forno


Zutaten für 4 Personen
1.5 kg Gitzi  (Gewicht inkl. Knochen)
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 Bund Bärlauch
1 kg junge Kartoffeln
1,5 dl Weisswein

1,5 dl Wasser
3 EL Olivenöl
Paprikapulver
Salz
Pfeffer

Zubereitung
1. Kartoffeln halbieren. Bärlauch grob zerpflücken. Frühlingszwiebeln in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Gitzi-Stücke mit Salz, Pfeffer und wenig Paprikapulver würzen. In einer Bratpfanne im heissen Olivenöl anbraten bis sie schön braun sind.

3. Gitzistücke in eine Bratenform geben (muss relativ gross sein). Bratensatz der Bratpfanne mit dem Weisswein auflösen. Zum Fleisch giessen.

4. Restliche Zutaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1 Glas Wasser übergiessen. Bei 180 Grad ca. 1 Stunde im Ofen garen.

Tipps und Varianten:
Kann man sehr gut auch mit Kaninchenschenkel zubereiten. Oder man gibt noch zusätzlich etwa 250 grüne Spargeln in etwa 5 cm lange Stücke geschnitten dazu.

zurück